Home Berichte/ TermineUnterricht/LeistungenGästebuchFotoalbum/LinksImpressum/Datenschutz
Welpen/Junghunde
Gruppenstunde
Sporthunde/Fährtenhunde
6-Kampf
   
 

Sporthunde

Dieses Angebot können nur Hunde in Anspruch nehmen, die schon die Familienbegleithundeprüfung und die Begleithundprüfung abgelegt haben, da die Übungen einen guten Grundgehorsam erfordern.



Auch wenn es manchmal sehr anstrengend ist, macht es Hund und Herrchen sehr viel Spaß. Das gemeinsame Trainieren verbindet Hund und Herrchen.       

Sporthund 1

Zu den Begriffen "Sitz", "Platz" und "Fuß" (mit und ohne Leine) kommen nun Übungen wie z.B. "Voraus".

Hund und Hundeführer müssen ihre Sportlichkeit unter Beweiß stellen, indem sie einen Parcours von 6 Hindernissen in einer gewissen Zeit absolvieren.


Es besteht die Möglichkeit sich zwischen Fährtenarbeit oder einem 1000 m Geländelauf mit Hund zu entscheiden.



Sporthund 2

Ist die Steigerung von Sporthund 1. Übungen wie "Steh" aus dem Laufschritt ist nur ein Beispiel für die Kommandos die zur schwierigeren Fährte bzw. einer längeren Laufstrecke hinzukommen.


 


Fährtenhund

Natürlich kann man bei uns auch eine Fährtenhund-Prüfung ablegen.

Der Hund lernt seine Nase richtig einzusetzen und die vom Fährtenleger vorgegebene Fährte zu suchen.




Und wenn wir nicht suchen können wegen der Brut und Setzzeit, machen wir solche Dinge.






Falls Sie sich genauer über die jeweiligen Prüfungen informieren wollen:

www.verband-hessischer-hundeschulen.de/inhalte/pruefungsordnungen/pruefungen.htm